Betriebsratswahlportal zu den BR-Wahlen 2018

Unter dem Menüpunkt "FAQ" finden die Nutzerinnen und Nutzer Antworten zu häufig gestellten Fragen rund um den "Digitalen Wahlhelfer".

Im passwortgeschützten Bereich "Wahlhelfer" findet man im entsprechenden Untermenü der jeweiligen Gewerkschaft falls vorhanden auch Update-Versionen des "Digitalen-Wahlhelfers" oder des "start-pdf".


Pressemeldungen DGB Bundesvorstand

Digitalpakt: Jetzt auch berufliche Schulen fördern ()
Der Bund darf die Länder für eine bessere Schulausstattung finanziell unterstützen. Darauf einigte sich der Vermittlungsausschuss des Bundesrats. "Diese Einigung war überfällig. Jetzt müssen die Länder das Geld schnellstens auch für Bildung einsetzen, soll Deutschland nicht den Anschluss verlieren“, fordert DGB-Vize Elke Hannack.
>> mehr lesen

EU-Arbeitsbehörde ELA: Wichtiges Zeichen für mehr Fairness ()
Künftig soll es eine Europäische Arbeitsbehörde, kurz ELA, geben. Darauf haben sich heute das EU-Parlament, der EU Ministerrat und die Europäische Kommission geeinigt. "Eine europäische Arbeitsbehörde ist ein wichtiges Zeichen für mehr Fairness auf dem europäischen Arbeitsmarkt und ein richtiger Schritt, um Missbrauch, Lohndumping und Sozialversicherungsbetrug zu bekämpfen“, sagt DGB-Vorstand Annelie Buntenbach.
>> mehr lesen

Jetzt den Sozialen Arbeitsmarkt stärken! ()
Trotz der guten Lage am Arbeitsmarkt sind 45 Prozent der erwerbsfähigen Bezieher von Hartz IV schon vier Jahre und länger auf diese Leistungen angewiesen, sagt DGB-Vorstand Annelie Buntenbach zu den aktuellen Arbeitsmarktzahlen: „Die Jobcenter müssen jetzt zügig die zum Jahresbeginn eingeführten Fördermöglichkeiten nutzen und für Langzeitleistungsbezieher zusätzliche Arbeitsplätze schaffen.“
>> mehr lesen